Anke Salerno

Anke Salerno, (Jg. 1979) ist Pflegefachfrau, Mutter und Ehefrau. Seit 8 Jahren ist sie in der darstellenden Mittelalterszene und seit 2012 beim Bunten Haufen Basel. Ihre liebsten Hobbies sind das Erobern von Burgen, Mittelalter- und Phantasybücher lesen, Malen, Tribal, die New Dark Nation und die Konzerte von ihrem Mann besuchen.

"Als wir 2010 in die Schweiz übersiedelt sind, habe ich am meisten die Veytaler Ritterschaft vermisst. Die 2 Jahre ohne aktives Mittelaltergeschehen waren rückblickend sehr anders. Was ich am Bunten Haufen so liebe? - Das Lagerleben, die Menschen, die Stimmung, der Reichtum an Abwechslung, der Abstand vom Alltag, der präzise Umgang mit den unterschiedlichen Waffen und das Allerwichtigste: Ich verbringe eine unglaublich schöne und intensive Zeit mit meiner Tochter und meinem Mann, wenn wir auf Lager sind."